Die Gans der Baronin
Romy Häckelmann

Aus einer wahren Begebenheit entwickelt die Autorin diese sicherlich jüngste Sage um eine der schönsten Wasserburgen im Münsterland, Schloss Lembeck.

Die fröhliche Tiergeschichte von der entflohenen Martinsgans namens Gusipatsch führt junge und jung gebliebene Leser auf liebenswerte Weise in ein weit über die Region hinaus gepflegtes Volksbrauchtum ein, das auf die Legende des Heiligen Martin zurückgehen soll.

Nicht letztlich möchte das empfehlenswerte Buch Kinder für Begegnungen mit der Tierwelt am Rande des menschlichen Alltags sensibel machen.

Romy Häckelmann versteht es, ihr künstlerisch schöpfendes Talent in sinnhaft klar begreifbare Sprache und Bilder umzusetzen und mit Inhalten zu füllen, die fesseln und anrühren.

Die Gans der Baronin
33 Seiten, farbig illustriert
Preis 12,90 €
Verlag Rudolf Winkelmann
ISBN 3-921052-94-7

< Zurück